Haben Sie das gewusst?!?

Die Landwirtschaft hat einen sehr großen Einfluss auf das Bienensterben: Wiesen werden zu Ackerland umgewandelt oder sie werden gemäht, bevor es überhaupt erst zur Blüte kommt und sie damit zur Nahrungsquelle der Wildbiene werden. Auch die chemische Bekämpfung des "Unkrauts" sowie die viel zu schmalen Blühstreifen am Rande der Felder sind nicht förderlich für den Erhalt der Wildbienen.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.