Lehmstein

Ein Lehmstein bietet Wildbienen wie Pelzbienenarten einen wichtigen Lebensraum.
Er gibt den Wildbienen die Möglichkeit sich selbst Nistgänge zu graben, oder sich Material abzuscharben um ihre Nistgänge zu verschließen. Das kann nur bei ungebrannten Lehmsteinen funktionieren.
Lochsteine aus Ton, Kalksandstein oder gar Porenbeton sind für die meisten Insektenarten Insektenarten nicht geeignet, da die Löcher als Nistgänge für Wildbienen zu groß sind. Außerdem können sie sich ihre Nistgänge nicht selbst in diesen harten Material graben, oder es als Nistmaterial verwenden. 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel