Kostenloser Versand ab 75€*2
Versand innerhalb von 24h
30 Tage Widerrufsrecht*3
Bequemer Kauf auf Rechnung*2
Hotline 0176-30718353

Insektenhotel zur Bienenkönigin in Fichte

€ 199,90*

Nur noch 8 lieferbar.

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Bitte wählen Sie eine Holzart aus:

 Vogelschutzgitter
Modell: Bienenkönigin
€ 49,90*
 Vogelschutzgitter
Modell: Bienenkönigin
€ 49,90*

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

 Pfostenhalterung
Größe: groß | Holzart: Fichte
€ 24,90*
 Pfostenhalterung
Größe: groß | Holzart: Fichte
€ 24,90*

Versandfertig in 20 Tagen, Lieferzeit 1-3 Tage

 Pfosten
Größe: normal | Holzart: Fichte
€ 54,90*
 Pfosten
Größe: normal | Holzart: Fichte
€ 54,90*

Versandfertig in 30 Tagen, Lieferzeit 1-3 Tage

H-Pfostenträger - einzeln
Menge Zubehör: einzeln
€ 34,90*
H-Pfostenträger - einzeln
Menge Zubehör: einzeln
€ 34,90*

Versandfertig in 20 Tagen, Lieferzeit 1-3 Tage

Infotafel für Bienenkönigin
Modell: Bienenkönigin
€ 184,90*
Infotafel für Bienenkönigin
Modell: Bienenkönigin
€ 184,90*

Versandfertig in 14 Tagen, Lieferzeit 1-3 Tage

 Wandhalterung
Größe: groß
€ 15,90*
 Wandhalterung
Größe: groß
€ 15,90*

Versandfertig in 10 Tagen, Lieferzeit 1-3 Tage

Gesamtpreis inkl. Zubehör

€ 199,90 *

Produktnummer: 52312
Produktinformationen "Insektenhotel zur Bienenkönigin in Fichte"

Dieses große Insektenhotel aus lasierter Fichte bietet Wildbienenarten die beste Nistmöglichkeit. Verschiedene Wildbienenarten haben auch verschiedene Anforderungen an die Nistmaterialien. Hier sind besonders die Nistgangdurchmesser und das Material wichtig. In unserem Insektenhotel zur Bienenkönigin sind Nistgangdurchmesser von 3 mm bis 12 mm in Pflanzenstängeln (Bambus und Schilf), Holz (Längsholz) und Stein (gebrannter Insektenniststein) vorhanden.

Der Korpus ist hell lasiert, damit sich das Dach mit seinen Holzschindeln deutlich vom Rest abhebt ist dies in einer dunklen Farbe lasiert. Dies hat auch den Vorteil, dass dunkle Farben das Holz eher vor den UV-Strahlen der Sonne schützen. Damit die Rückseite vor Witterung geschützt ist, verwenden wir hier Nut- und Federbretter. Da alles stabil verschraubt ist, können Sie das Insektenhotel an eine Wand hängen (mit unserem optionalen Wandhalter) oder frei aufstellen (z.B. mit unserem Pfostenhalter, einem Pfosten sowie einem H-Anker).

Um Ihr Insektenhotel vor Plünderung durch Vögel zu schützen, sollte Sie direkt unser passendes Vogelschutzgitter dazu bestellen. 

Je nach Aufstellzeit und -ort, Wildbienenvorkommen in Ihrer Region sowie Witterung kann es unterschiedlich lange dauern, bis die ersten Wildbienen die neue Nisthilfe beziehen.

Eigenschaften
Maße mit Dachüberstand
Höhe: ca. 80 cm
Breite: ca. 64 cm
Tiefe: ca. 17,5 cm
Gewicht: ca. 20 kg
Maße ohne Dachüberstand
Höhe: ca. 80 cm
Breite: ca. 54 cm
Tiefe: ca. 13 cm
Korpus
Holzart: Fichte
Behandlung: Hell lasiert
Montage: Edelstahlschrauben
Schindeln: Fichte - dunkel lasiert
Füllmaterial
Bambus: 5 mm bis 14 mm
Schilf: 3 mm bis 8 mm - im Moment vermehrt größere und weniger kleine Durchmesser
Gebohrtes Längsholz (Trockenrisse möglich): 4 mm, 5 mm, 6 mm und 8 mm
Insektenniststein: ca. 3 mm, 5 mm und 7 mm
Besonderheiten
Material: Fichte - lasiert
Angaben gemäß Hersteller. Irrtum und Änderung vorbehalten.

2 von 2 Bewertungen

5 von 5 Sternen


100%

0%

0%

0%

0%


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


March 28, 2022 09:47

Sowohl das Produkt, als auch der Kundenservice lassen keine Wünsche offen.

Das Insektenhotel kam gut verpackt an. Es ist sehr solide verbaut und ist überaus hübsch anzuschauen. Der Holzblock in der Mitte hatte einen Riss und da ich das Hotel verschenken möchte, habe ich dies reklamiert. Frau Siebers hat sich sofort und ausführlich gemeldet und mir sofort einen neuen Block zugeschickt.

Unser Kommentar: Liebe Kundin, vielen Dank für Ihre Bewertung. Uns ist wichtig, dass unsere Kunden rundum zufrieden sind. Wir haben in einer Mail ja bereits ausführlich erklärt, weshalb diese Trocknungsrisse auftreten und hoffen, dass diese Erklärung verständlich und nachvollziehbar war. Wir hoffen sehr, dass sich der/die Beschenkte über die "Bienenkönigin" freut. Herzliche Grüße Stephanie Siebers

May 31, 2021 06:15

Ist spitze

Das Wildbienenhotel ist Spitzenklasse

Unser Kommentar: Lieber Kunde, vielen Dank für Ihre tolle Bewertung. Wir wünschen Ihnen viel Freude mit Ihrem Wildbienenhotel und immer ausreichend "Besucher". Freundliche Grüße Stephanie Siebers

Endlich ist der da, der Frühling

Genießen wir die warmen Sonnenstrahlen und erfreuen uns an unseren ausschwärmenden Nützlingen

Heute möchten wir Sie auf eine tolle Aktion aufmerksam machen

Gemeinsam mit penny und iglo haben Sie die Chance eine von 10 unserer tollen Nisthilfen zu gewinnen.

Die Hauptursache für das Wildbienensterben

Swipen Sie durch die Bilder und erfahren Sie mehr.

Eine Wildbienenhotel-Steele für Familie Sch.

Von unserer ersten groben Idee bis zum fertigen Produkt ist das wirklich toll gelaufen.

Das Nahrungsangebot im Frühjahr

Zu Beginn des Jahres ist der Krokus eines der ersten Nahrungsangebote von Mutter Natur an unsere Nützlinge.

Nächsten Monat ist es endlich soweit

Der Frühling kommt in großen Schritten auf uns zu.

Auf die Größe kommt es an

Für die unterschiedlichen Wildbienenarten haben unsere Nisthilfen unterschiedliche Nistgangdurchmesser.

Insektenhotel zur roten Mauerbiene 🐝⁣

Dieses kleine Insektenhotel besteht aus einem mit unterschiedlichen Durchmessern gebohrten Hartholzblock. ⁣

Was treibt uns eigentlich an?

Die Liebe zur Natur und zu sehen wie ein nützliches Produkt entsteht, das der Natur hilft ist eine Herzensangelegenheit.

Versandtag

Auch heute verlassen und wieder einige Nisthilfen.

Das Sehvermögen der Insekten

Hier erfahren Sie unter anderem, wieso Fliegen schneller weg sind, als Sie schlagen können.

Wussten Sie... Insekten im Winter

Insekten sind wechselwarme Tiere: Je wärmer es ist, desto aktiver sind sie – je kälter es ist, desto träger sind sie.

Alles Handarbeit

Wenn wir von Handarbeit sprechen, meinen wir auch Handarbeit

Wussten Sie... wer die artenkreiste Klasse der Tierwelt ist?

Belegte Niströhren

Anhand der Nistverschlüsse kann man die Wildbienenart bestimmen.

Dacheindeckung

Um das Füllmaterial vor Regen zu schützen, sollte ein gutes Dach installiert sein.

Korpus aus Fichte

Fichte ist sehr gut für den Bau eines Insektenhotels geeignet - sollte aber mit Holzöl oder einer Lasur behandelt werden.

Insektenhotel zur Bienenkönigin in Stuttgart

Sehr schöne Gegend hat sich Herr S. für dieses Insektenhotel ausgesucht - direkt vor einem Weinberg.

Mehrere Insektenhotels bei Herrn T. aus Dachau

Herr T. ist sehr zufrieden - die qualitativ besten Insektenhotels, die er bisher gesehen hat.

Insketenhotel zur Bienenkönigin in Fichte von Herrn G.

In einem schönen Garte wird es für viele Wildbienen eine Nistmöglichkeit bieten.

Wildbienen schlüpfen

Schlüpfende Mauerbiene und ihre „Hebamme“.
Insektenhotel zum kleinen Fuchs
Mit dem mittelgroßen Insektenhotel zum kleinen Fuchs finden viele Wildbienenarten eine Nistgelegenheit. Je nach Wildbiene können verschiedene Materialien genutzt werden: Schilf und Bambus ist in verschiedenen Durchmessern vorhanden und hat selbstverständlich saubere Schnittkanten. Das Bambus ist vom Mark befreit, dies machen Wildbienen nämlich - anders als manche Hersteller es behaupten - nicht selbstständig. Das gebohrte Längsholz simuliert Käferfraßgänge in einem Baumstamm. Der natürliche Fraßgang eines Holzkäfers ist schließlich von der Rinde nach innen und nicht von unten senkrecht durch den Stamm. So wird verhindert, dass Feuchtigkeit sich durch die Kapillaren tief ins Holz zieht und die Wildbienenlarven verpilzen. In dem Insektenniststein werden sich Wildbienenarten einfinden, die kleinere Durchmesser (ab 2 mm) bevorzugen. An dem Dachüberstand rechts hängt ein mit Stroh gefüllter Tontopf - ein sogenannter Ohrwurmbunker, in dem sich Marienkäfer, Ohrwürmer und andere Nützlinge verstecken können. Dazu sollte der Ohrwurmbunker möglichst an eine blattlausgefährdete Pflanze platziert werden, damit die Nützlinge den Weg zum Versteck finden.

Weitere Ausführungen erhältlich

Ab € 149,90*
Nur 1 auf Lager!
Insektenhotel zum kleinen Fuchs in Fichte
Ein mittelgroßes Insektenhotel für verschiedene Wildbienenarten. Der mit Stroh gefüllte Tontopf dient Nützlingen als Versteck. Ein wunderschönes Insektenhotel, welches in jeden Garten passt und nicht nur nützlich ist, sondern auch ein echter Hingucker.  Der Korpus aus Fichte ist massiv und stabil verschraubt, sodass Ihr Insektenhotel Ihnen und den Wildbienen lange Freude bereitet. Es ist durch uns bereits mit einer umweltfreundlichen Holzschutzlasur behandelt, damit es optimal vor Witterung geschützt ist.

€ 149,90*
Insektenhotel zur Bienenkönigin
Dieses große Insektenhotel aus lasierter Fichte oder unbehandelter Lärche bietet vielen Wildbienenarten die beste Nistmöglichkeit. Verschiedene Wildbienenarten haben auch verschiedene Anforderungen an die Nistmaterialien, hier sind besonders die Nistgangdurchmesser und das Material wichtig. In unserem Insektenhotel zur Bienenkönigin sind Nistgangdurchmesser von 3 mm bis 12 mm in Pflanzenstängeln (Bambus und Schilf), Holz (Längsholz) und Stein (gebrannter Insektenniststein) vorhanden. Damit die Rückseite vor Witterung geschützt ist, verwenden wir hier Nut- und Federbretter. Da alles stabil verschraubt ist, können Sie das Insektenhotel an eine Wand hängen (mit unserem optionalen Wandhalter) oder frei aufstellen (z.B. mit unserem Pfostenhalter, einem Pfosten sowie einem H-Anker). Um Ihr Insektenhotel vor Plünderung durch Vögel zu schützen, sollte Sie direkt unser passendes Vogelschutzgitter dazu bestellen. 

Weitere Ausführungen erhältlich

Ab € 199,90*
Nur 8 auf Lager!
Insektenhotel zur Bienenkönigin in Fichte
Dieses große Insektenhotel aus lasierter Fichte bietet Wildbienenarten die beste Nistmöglichkeit. Verschiedene Wildbienenarten haben auch verschiedene Anforderungen an die Nistmaterialien. Hier sind besonders die Nistgangdurchmesser und das Material wichtig. In unserem Insektenhotel zur Bienenkönigin sind Nistgangdurchmesser von 3 mm bis 12 mm in Pflanzenstängeln (Bambus und Schilf), Holz (Längsholz) und Stein (gebrannter Insektenniststein) vorhanden. Der Korpus ist hell lasiert, damit sich das Dach mit seinen Holzschindeln deutlich vom Rest abhebt ist dies in einer dunklen Farbe lasiert. Dies hat auch den Vorteil, dass dunkle Farben das Holz eher vor den UV-Strahlen der Sonne schützen. Damit die Rückseite vor Witterung geschützt ist, verwenden wir hier Nut- und Federbretter. Da alles stabil verschraubt ist, können Sie das Insektenhotel an eine Wand hängen (mit unserem optionalen Wandhalter) oder frei aufstellen (z.B. mit unserem Pfostenhalter, einem Pfosten sowie einem H-Anker). Um Ihr Insektenhotel vor Plünderung durch Vögel zu schützen, sollte Sie direkt unser passendes Vogelschutzgitter dazu bestellen. 

€ 199,90*